IHR WEG ZU DEN FESTSPIELEN HEPPENHEIM

Sie finden die FESTSPIELE HEPPENHEIM im Kurmainzer Amtshof:


Amtsgasse 5

D-64646, Heppenheim

Anreise mit dem Auto

WEGBESCHREIBUNG: Von der A5 kommend erreichen Sie die FESTSPIELE HEPPENHEIM in wenigen Minuten. 

Anreise mit der Bahn

Folgen Sie vom Bahnhof Heppenheim der Bahnhofstraße bergauf. Diese mündet in die Fußgängerzone und die Altstadt von Heppenheim.

Parken & E-Ladestellen

Nutzen Sie zum Parken bequem die Parkhäuser in der Heppenheimer Innenstadt. Diese und weitere Parkmöglichkeiten, sowie E-Ladestellen finden Sie hier.

Bitte richten Sie Ihre Anreise so ein, dass Sie vor Beginn der Vorstellung ggf. ausreichend Zeit an der Abendkasse und für Bestellungen bei der Gastronomie haben. So beginnen Sie Ihren Festspiel-Abend gemütlich und entspannt.

Vielen Dank!

IHR BESUCH BEI UNS

Spielort


Alle Vorstellungen finden auf der Bühne im Kurmainzer Amtshof statt: Amtsgasse 5, 64646 Heppenheim



Parken


Nutzen Sie zum Parken bequem die Parkhäuser in der Heppenheimer Innenstadt. Das Parkleitsystem weist Ihnen den Weg.



Hygieneregeln


Die Veranstaltungen finden jeweils unter Beachtung der aktuell geltenden Regelungen statt.



Einlass & Verzehr


Die Abendkasse öffnet um 18:00 Uhr. Sie haben ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, Ihre Plätze im Amtshof einzunehmen und sich bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn sowie in der Pause mit kleinen Speisen und Getränken zu versorgen. Machen Sie es sich auf den gepolsterten Bänken mit Rückenlehnen gemütlich!



Vorstellungen


Ton- & Videoaufnahmen sind während der Vorstellung nicht gestattet.
Sollte der Veranstalter gezwungen sein, eine begonnene Aufführung wegen witterungsbedingter Gefahr für die Gesundheit der Besuchenden und Mitwirkenden abzubrechen, besteht - wie bei Freilichttheatern üblich - kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises.



Nach der Vorstellung


Der Festspielbereich schließt spätestens um 22 Uhr, damit die Nachtruhe der Anwohner gewahrt werden kann. Wir danken für Ihr Verständnis!

PRESSE

Kritik "Kleine Zwischenfälle"

Bergsträßer Anzeiger

31.08.2022

Kritik "Kleine Zwischenfälle"

Starkenburger Echo

30.08.2022

Kritik "Kunst"

Starkenburger Echo

27.07.2022

Kritik "Der fröhliche Weinberg"

Starkenburger Echo

18.07.2022

Beitrag

Hessischer Rundfunk

11.07.2022

Interview mit Iris Stromberger

Echo online

13.01.2022

Presseinformation

Kreisstadt Heppenheim

09.12.2021

Artikel

Starkenburger Echo

11.12.2021

Kritik "Kleine Zwischenfälle"

Rhein-Neckar-Zeitung

30.08.2022

Vorbericht "Kleine Zwischenfälle"

Starkenburger Echo

11.08.2022

Kritik "Cash"

Starkenburger Echo

27.07.2022

Interview mit Iris Stromberger

Hessischer Rundfunk

15.07.2022

Artikel

Echo online

12.04.2022

Interview mit Iris Stromberger

Bensheimer Anzeiger

02.01.2022

Artikel

Starkenburger Echo

09.12.2021

Kommentar

Starkenburger Echo

11.12.2021